Anwendung Aromaspray - Dufttherapie auf Knopfdruck

Mit natürlichen Düften kannst du dazu beitragen, ein positives, entspanntes Umfeld zu schaffen. Lüfte das Zimmer und sprühe 4-5 mal mit dem BABYDUFT Aromaspray auf das Kissen, den Schlafsack, die Umgebung des Bettes und allenfalls auf das Kuscheltier. 

Es gibt den BABYDUFT Aromaspray auch in Reisegrösse, denn insbesondere Hektik, viele Menschen, Geräusche und Lichteinflüsse können Kleinkinder nervös machen und Einschlafschwierigkeiten verursachen. Wichtig ist, dass du das Spray bereits zu Hause verwendest, damit sich das Gefühl von Geborgenheit auch unterwegs einstellen kann.

 

 

 

Anwendung Körperöl - sanfte Pflege und Schutz
Die Haut deines Baby's ist hochsensibel, dünn und schutzbedürftig. Nach der Geburt verliert es die schützende Wärme des Mutterleibs und nur die Haut bildet nun die Grenze zwischen innen und aussen und zur Umwelt. Deshalb ist es schön deinem Kind für diese grosse Aufgabe besondere Unterstützung zu geben. Führe mit dem BABYDUFT Körperöl eine Massage durch.  Bei Unsicherheit, frage deine Hebamme um Rat oder sieh dir folgende Anleitung an. 

 

 

Anwendung Badeöl - Badespass für dein Kind

 Gib 1-2 Verschlusskappen des BABYDUFT Badeöls in 37 Grad warmes Wasser. Kinderärzte empfehlen nicht mehr als ein bis zwei Bäder pro Woche. Wenn sich dein Kind jedoch sehr wohl fühlt im Wasser, kannst du es mit BABYDUFT Badeöl auch täglich baden da es eine schützende und rückfettende Wirkung hat. Zehn Minuten reichen aus um dein Baby zu entspannen.