Duft für die Seele - Parfumbalsam

"Balsam mit Duft – Balsam für die Seele“

Die letzten Wochen Corona Zeit waren für niemanden einfach. Nun geht es ab nächster Woche wieder los, mit Schule, Geschäfte die öffnen und Kitas und Kindergärten. Doch was ist mit unseren Eltern? Wie geht bei ihnen weiter? Wie geht es unserer Seele? Irgendwie tut sie mir grad weh, ich vermisse meine Mum und ich heule seit 2 Tagen fast ununterbrochen.

Mir ging es 7 Wochen lang sehr gut, habe unglaublich viel gebastelt und gewurstelt mit meiner Tochter und wir haben im Garten gewuselt und Spass gehabt. Ich hatte nicht einmal ein Tief und jetzt trifft es mich wie der Blitz. Mir ist übel und schwindlig und ich kriege keinen klaren Gedanken zusammen.

In solchen Momenten helfen mir meine Düfte. Ich habe für mich und für meine Mama einen Duft für die Seele kreiert und zwar in Balsam Form, sodass er auch immer überall hin mitgenommen werden kann.

Verwendet für diese Creme, Düfte mit denen ihr etwas Positives verbindet.



Parfumbalsam selbst gemacht – gute Laune garantiert


Für die Herstellung eines Parfumbalsams brauchst du nicht viel. Neben den Grundzutaten aus Fetten und Ölen ist vor allem der passende Duft wichtig. Experimentieren mit Düften macht aber auch richtig Spass. Mische wie eine Parfumeurin Kopfnoten (frische Düfte wie Zitrone), Herznote (blumige Düfte) und Basisnote (harzig, herbe Düfte) und füge sie so zusammen, dass es für dich gut riecht.


Ich habe folgende Duftmischung ausgewählt:

8 Tropfen ätherisches Magnolienblütenöl

2 Tropfen Tonka

2 Tropfen Weihrauch

8 Tropfen Orange

5 Tropfen Grapefruit

Zutaten:

20g Sheabutter

10g Kakaobutter

5 g Bienenwachs

  1. alle Zutaten in eine kleine hitzebeständige Schüssel geben

  2. In einem Topf Wasser zum kochen bringen, die Schüssel auf den Topf setzen bis die Zutaten schmelzen

  3. Schüssel vom Herd nehmen und die ätherischen Öle dazu geben

  4. Die Mischung in kleines Gefäss (60ml) abfüllen und an einem kühlen, trockenen Ort fest werden lassen.

Wenn euch also im Alltag alles zu viel wird, der Schock vom ruhigen Alltag wieder in die hektische Aussenwelt zu kehren zu gross ist, habt immer das Döschen in der Tasche für kleine Verwöhnmomente: im Zug, in der Mittagspause oder beim Warten an der Bushaltestelle einfach das Döschen mit DEINEM Parfumbalsam aus der Handtasche ziehen, einen Hauch Duft aufs Handgelenk oder auf die Halspartie auftragen – und schon fühlen wir uns wieder frisch und voller Energie! Auch ein tolles Muttertagsgeschenk mit viel persönlicher Note.

Tipp: beim dunkleren Balsam habe ich noch ein wenig gold Mica sparkling Gold hinzugefügt, ein natürlicher Farbstoff der für etwas Glamour sorgt. Diesen und weitere Naturkosmetikprodukte erhaltet ihr zum Beispiel bei Rosarome.


43 Ansichten

JOIN OUR NEWSLETTER

© 2019 by GIGLI NATURA GmbH. Babyduft is a registered Swiss Brand.

0